Unverhofft kommt oft

IMG_0213Es gibt Tage an denen nehme ich einfach zum Spaß meine Kamera mit und schleppe das Teil einfach nur mit mir rum ohne ein einziges Foto zu machen. Ich nehme mir nicht vor irgendwas zu fotografieren. Aber in den letzten Jahren ist mir eins aufgefallen. Wenn man die Kamera zu Hause lässt, kann man sie immer grad dann gebrauchen. So auch an diesem Tag. Als ich auf dem Rückweg vom Gassigehen mit unseren Hunde war, fiel mir ein Reh auf, das ziemlich nervös hin und her lief. Es hatte anscheinend irgendwas in der Wiese zu fressen gefunden, denn es steckte immer wieder denn Kopf ins Gras. Ich rief also meine Frau an und bat sie mir meine Kamera zu bringen. Als ich dann sah was da frisch geschlüpft im Gras lag staunte ich nicht schlecht, aber seht selbst…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.